Dienstag, 17. April 2012

Prideaux Place

Prideaux Place - am nordwestlichen Stadtrand von Padstow am Ende der Church Street erhebt sich umgeben von einem 16 Hektar großen Park das Haus der Prideaux-Familie in Cornwall.
Als Peter und Elisabeth Prideaux-Brune im Jahr 1988 ankamen, lag eine große Herausforderung vor ihnen. Heute können Sie die Früchte dieser Arbeit sehen. Dieses atemberaubende schöne elisabethanische Herrenhaus mit Blick auf den malerischen Fischerhafen von Padstow in North Cornwall und den Geschichten rund um Prideaux Place werden sie verzaubern. Von Ostern bis Oktober ist das Anwesen für Besucher geöffnet. (Eintritt: 7 Pfund)
Prideaux Place hat sich in den letzten vier Jahrhunderten verändert. Das Haus heute ist fast ausschließlich das Werk von drei Mitgliedern der Familie, Sir Nicholas Prideaux im 16. Jahrhundert, Edmund Prideaux im 18. Jahrhundert und die Rev. Charles Prideaux-Bune im frühen 19. Jahrhundert. Es verbindet traditionelle Architektur mit der elisabethanischen aus dem 18. Jahrhundert und die Überschwänglichkeit der Strawberry Hill Gotik.

Prideaux Place - Screenshot:ZDF


Rosamunde Pilcher: Das Geheimnis der weißen Taube

Prideaux Place ist das Anwesen des Lord Willoughby. In Wirklichkeit aber gehört es Peter Prideaux, der in "Das Geheimnis der weißen Taube" wieder eine kleine Nebenrolle als Fahrer spielt! Die Innen- und Außenaufnahmen wurden alle hier gedreht.

Prideaux Place in "Das Geheimnis der weißen Taube"


Auch der Tempel spielt eine Rolle, hier findet Stella immer geheimnisvolle Hinweise zu ihrem Erbe.



Screenshot: ORF 2

Rosamunde Pilcher: Blumen im Regen

In "Blumen im Regen" ist es das Haus der Chipleys,  hier spielen auch alle Innenszenen.

Screenshot:ZDF - Prideaux Place: Innenaufnahmen zu "Blumen im Regen"


Rosamunde Pilcher: Der gestohlene Sommer

Auch in "Der gestohlene Sommer" diente Prideaux Place als Privatsitz der Familie Rosemore. Hier sind alle Innen- und Außenaufnahmen entstanden. 

Screenshot: ZDF



Das elisabethanisches Haus ist auch in, "Der Himmel über Cornwall" zu sehen.


Rosamunde Pilcher: Das Ende eines Sommers

Der schöne Herrensitzes spielte auch in "Das Ende eines Sommers" eine große Rolle.

Prideaux Place in "Das Ende eines Sommers"  - Screenshot: ZDF

Prideaux Place in "Das Ende eines Sommers"  -  Foto: ZDF und David Farrell
Nach langen Jahren in Amerika kommt Jane Marsh (Iris Junik) endlich wieder nach Schottland und auf das Landgut ihrer Großmutter zurück.




Im Herrenhaus wurden zu dem Film, "Stürmische Begegnung", die meisten Szenen dieser Verfilmung gedreht.

Rosamunde Pilcher: Der lange Weg zum Glück

In "Der lange Weg zum Glück" wurde  Prideaux Place zum Hotel, wo auch die Innenaufnahmen (Treppenhaus, Zimmer) gedreht wurden. Dieses atemberaubend schöne elisabethanische Herrenhaus überrascht immer mit einem Blick auf den malerischen Fischerhafen von Padstow in Nord Cornwall.

Prideaux Place - Screenshot: ZDF


Rosamunde Pilcher: Gefährliche Brandung
 
Auch in "Gefährliche Brandung" ist Prideaux Place zu sehen. Hier einige Bilder zu den Dreharbeiten, u.a. mit Paul - Philippe Brenninkmeyer, Jane - Catherine Flemming,


Gefährliche Brandung - Prideaux Place - Screenshot: Youtube

Gefährliche Brandung - Prideaux Place - Screenshot: Youtube
Szenenbild aus "Gefährliche Brandung", Prideaux Place - Screenshot: Youtube



Auch in der Verfilmung von "Heimkehr" ist Prideaux Place zu sehen.

Prideaux Place - Screenshot: ZDF


Rosamunde Pilcher: Die Frau auf der Klippe
 
In der Verfilmung von "Die Frau auf der Klippe" fühlt sich Adele von ihrem Maxwell betrogen und sucht Rat bei Owen der Rechtsanwalt ist. Das "Scheidungsgesprächs" fand im Garten von Prideaux Place statt.

 "Die Frau auf der Klippe" - Screenshot: ZDF
 

Rosamunde Pilcher: Wahlversprechen und andere Lügen
 
Foto: ZDF und JON AILES
Greg (Francisco Medina, li.) ahnt nicht, dass sein Vater (Michèle Oliveri, re.) das Wochenende nutzen möchte, um ihn und Abbey wieder einander näher zu bringen. Wahlversprechen und andere Lügen





 
Harald Schmidt spielt den hypochondrischen Lord Hurrleton, Hurrleton Castle in Prideaux Place/Padstow. In dieser Szene schneidet er mit Hilfe seines Butlers Arnold (Alexander-Klaus Stecher) Rose im Pavillon ab.



Screenshot: ZDF






BELIEBTE POSTS